How to Create and Deliver Intelligent Information

Onboarding in der Technischen Kommunikation – Ein Karrierewechsler berichtet

Ein beruflicher Neuanfang, ein Wunsch vieler, scheitert oft an den Fragen: Was kann ich tun? Wie komme ich in den neuen Job rein? Wie qualifiziere ich mich? In der Technischen Kommunikation arbeiten viele Karrierewechsler. Sie haben verschiedene Hintergründe, z.B. Ingenieurs- oder Sprachwissenschaften, Übersetzung, Informatik, haben bereits Berufserfahrung oder gerade einen Abschluss gemacht. Einer, der auszog um sein Glück zu finden – und es gefunden hat – berichtet.

Read More

Die Vorteile von Modularisierung in der Technischen Dokumentation

Ist es sinnvoll, Bedienungsanleitungen für langlebige Produkte zu modularisieren? Ein klares JA, denn Modularisierung, das heißt etwas Großes in kleine Bausteine aufzuspalten, trägt direkt zur Qualitätssicherung der Produkte und der dazugehörigen Bedienungsanleitungen bei. Einmal an einer zentralen Stelle geändert, standardisiert und vor allem modularisiert, kann beispielsweise eine Bedienungsanleitung immer wieder verwendet werden.
Wann aber kann man sich diesen Schritt in der Technischen Dokumentation sparen?

Read More

iiRDS zum Anfassen: Das neue iiRDS Open Toolkit

Diesen Herbst ist es so weit: Das iiRDS Open Toolkit wird gelauncht! Ein kostenloses Tool, mit dem jeder schnell und einfach iiRDS-Pakete erstellen kann – egal ob iiRDS-Neuling oder -Profi. Klingt spannend, oder? Wir wollen dir in diesem Beitrag einen Einblick in das Tool und die Funktionsweise geben.

Read More

Der schnelle Weg vom PDF zum CDP

In nur wenigen Monaten ein Content-Delivery-Portal entwickeln und dabei ein semantisches Wissensnetz aufbauen mit Metadaten nach dem iiRDS-Standard – geht das? Am Beispiel des neuen Produktinformationsportals der Bosch Rexroth AG berichten wir, wie wir das geschafft haben.

Read More

Gut, schnell, günstig: Wie MTPE hochwertige Übersetzungen für kleines Budget möglich macht

In der Übersetzungsbranche hieß es lange Zeit lapidar: „gut, schnell, günstig – suchen Sie sich zwei davon aus“. Seit dem Einzug neuronaler Maschineller Übersetzung und vor allem dank dessen smarter Kombination mit dem menschlichen Posteditieren (MTPE) haben sich die Koordinaten allerdings verändert: Unternehmen haben heute auch mit überschaubarem Budget die Möglichkeit, hochwertige Übersetzungen zu bekommen. Quasi auf Knopfdruck – wenn man es richtig macht.

Read More

Keep cool – einen kühlen Kopf beim Lektorat bewahren

Auch intelligente Informationen wollen lektoriert sein: Eine Aufgabe der Technischen Redaktion ist die Prüfung von Dokumenten, dazugehörend auch das Korrektorat und Lektorat. Wie ich trotz Dokumentenmassen und Zeitdruck dabei einen kühlen Kopf bewahre, möchte ich teilen.

Read More

Maschinelle Übersetzung auf dem Weg zur Läuterung?

Der Hype um Maschinelle Übersetzung ist noch nicht abgeklungen, allerdings gibt es vermehrt praktische Anwendungsfälle, die sowohl Industrieunternehmen als auch Sprachdienstleistern und Übersetzern einen Mehrwert bieten. In diesem Artikel gehe ich auf die Anforderungen ein, die gegeben sein müssen, um Maschinelle Übersetzung erfolgreich zu implementieren.

Read More

So gestaltet man auffindbare Features

Um Funktionen zu nutzen, muss man sie finden. Aber wie denkt und sucht dein User? Wie kannst du (neue) Features so gestalten, dass er sie findet? Mit Kontrast zum Beispiel! Warum und wie das funktioniert, liest du hier.

Read More

iiCharts: die drei beliebtesten iiBlogartikel 2019

Über 30 neue Meinungen, Trends und Expertisen aus dem Intelligent-Information-Universum sind dieses Jahr als spannende, informative Artikel auf den iiBlog erschienen. Diese drei Schmuckstücke stießen bei unseren Lesern auf ganz besonders großes Interesse.

Read More